Valentinstag

6.2.14

Bald ist Valentinstag und für die Verliebten unter uns ist das natürlich der perfekte Anlass dem Partner etwas Gutes zu tun. Sei es ein Geschenk oder einfach ein schöner Abend zu Zweit, wir freuen uns über jede kleine Aufmerksamkeit. Ich bin zufällig mal wieder auf den E-Store von Pandora gestoßen. Ich denke, dass ich für die Mehrheit spreche, wenn ich sage, dass die Meisten von euch mit Pandora vertraut sind. Generell fand ich diese Armbänder hübsch, leider hatten sie ziemlich Viele in meinem Umfeld, deshalb wurden die Armbänder für mich schnell langweilig und gerieten aus meinem Sichtfeld. Doch nun gibt es eine Valentine's Collection und ich muss sagen, ich bin echt beeindruckt und hätte gern jedes Stück. Es gibt viel mehr Auswahl, was die Anhänger angeht und diese sind auch echt hübsch. Ich habe außerdem bisher nicht gewusst, dass Pandora auch sehr hübsche Ringe anbietet und da ich eher ein Ringmensch bin und weniger der Armbandtyp, schwelge ich durchgehend in den Gedanken, wie die Ringe wohl an mir aussehen würden. Sie sind wirklich sehr hübsch und dafür zum Teil echt günstig. 
Dieser Ring hat es mir besonders angetan. Er ist schön schlicht und mit 49€ echt erschwinglich. Wer allerdings bereits ein Pandora-Armband besitzt, kann sich natürlich auch die tollen Anhänger dazu kaufen. Hier finde ich dieses Kettchen extrem süß, es sieht nicht nur sehr schön aus, sondern hilft gleichzeitig dabei, dass man sein Armband nicht verliert. 


Quelle: Pandora E-Shop
Ich finde es echt klasse, dass der Pandora E-Shop zeigt, dass die Marke mehr zu bieten hat, als die Armbänder und die dazu gehörigen Anhänger. Der Shop bietet auch Ketten an und auch die Anhänger können sehr dezent sein. So gibt es zum Beispiel wunderschöne Herzanhänger und wer würde sich über so etwas schönes nicht freuen? Schaut doch mal rein und falls ihr bereits dort bestellt habt, könnt ihr mir ja gerne in den Kommentaren schreiben, was ihr gekauft habt. Wenn nicht, schreibt mir einfach, wie ihr die Marke findet und ob ihr vielleicht schon etwas von Pandora besitzt. 

New In

2.2.14

Hallo, ihr Lieben! Ich habe vor kurzem einige Ausbeuten gemacht, unter Anderem habe ich diese tolle Mütze von Coutie bekommen. Sie ist mein absolutes Must-Have diesen Winter, auf ihr steht "Prost Y'all". Ich finde den Spruch einfach witzig. Zur Zeit bin ich echt ein Lash-A-Holic. Ich benutze fast  täglich Kunstwimpern. Meine Favoriten sind die Nr.7 von MAC. Auf diesem Bild trage ich welche von ebay, da ich keine Anderen zur Hand hatte. Wie ihr seht, sind meine Haarlängen rosa, das war eigentlich nur für Weihnachten gedacht. Ich habe sie kurz vor Weihnachten mit Carnation Pink von Directions getönt, habe die Farbe jedoch mit Conditioner gemischt, damit die Farbe pastelliger wird. Anscheinend waren meine Haare zu dunkelblond, weshalb die Farbe total fleckig und mehr orange-pink wurde. Ich habe sie danach blondiert, um das pink ganz rauszubekommen, aber das rosa wurde nun einfach nur ein Zuckerwatten-rosa. Ist eigentlich ziemlich mein Stil, aber ich trenne mich demnächst wieder davon! 


Vorteile für das Styling nach einer Augenlaserbehandlung

22.1.14

In letzter Zeit habe ich mich schon oft mit verschiedenen Möglichkeiten auseinander gesetzt, meine Sehschwäche zu beheben. Obwohl sich eine modische Brille hervorragend dazu eignet, Akzente im Rahmen des modischen Outfits zu setzen, ist sie oft störend. Diese Erfahrung begleitet mich mittlerweile auch in meiner beruflichen Tätigkeit als Make-up-Artist. Da ich ebenfalls seit vielen Jahren auf das Tragen einer Brille angewiesen bin, kenne ich deren störenden Einfluss auf das Augen-Make-up aus persönlicher Erfahrung. 

Die Kombination Brille und Augen-Make-up bringt mehrere Probleme mit sich. Im ersten Schritt muss beim Auftragen die Art der Fehlsichtigkeit berücksichtigt werden. Denn die Brillengläser verändern die Augen und das aufgetragene Make-up. Ein weiteres Problem liegt in der teilweisen Abdeckung des Make-ups durch die Brille. Vor allem dann, wenn es sich um einen in Form und Farbe kräftigen Brillenrahmen handelt. Bei diesen Rahmenformen sind viel Erfahrung und Gefühl erforderlich, um das AMU durch die Wahl der Farben optimal an das Outfit, den Typ und Form und Farbe der Brille anzupassen. Gleichzeitig werde ich bei der Erstellung des Augen-Make-ups durch die reduzierte Auswahlmöglichkeit in Bezug auf Farben und Schminktechniken stark eingeschränkt. Unabhängig davon, ob ich meine eigenen Augen schminke oder einer Kundin ein perfektes Augen-Make-up erstelle.




Bei mir persönlich liegt eine Kurzsichtigkeit vor und die Brille lässt meine Augen kleiner erscheinen, als sie sind. Um diesen Effekt auszugleichen, bevorzugte ich helle und kräftige Farben, die zu meinem Typ passten. Dies galt auch für Kajal und Eyeliner. Hier kamen ebenfalls hellere Farben zum Einsatz, um das Auge etwas größer wirken zu lassen. Wobei ich nicht immer ein Fan von hellem Kajal bin, da ich finde, dass es nicht jedes Make-Up perfekt unterstreicht. Und die Wimpern wurden kräftig getuscht, um die Ausdrucksstärke meiner Augen zu erhöhen. Trotz all dieser Tricks fand ich es immer sehr störend, das Augen-Make-up nicht nach meinem individuellen Geschmack und an das Outfit angepasst erstellen zu können. Was ich ebenfalls als ausgesprochen störend empfand, war die grundsätzliche Beeinflussung der Brille, die auf das Make-up ausgeübt wurde. Ich bin nicht der Typ für zarte rahmenlose Brillen, daher trug ich immer Brillen mit eher kräftigem Rahmen. Dieser deckte leider Teile des Make-Ups ab. Vorwiegend wurde so der Bereich der Augenbrauen durch den Rahmen abgedeckt und die optische Wirkung des Make-ups stark beeinträchtigt, denn wie die Meisten von euch wissen, sind die Augenbrauen so enorm wichtig für die Gesichtsform. 

Irgendwann war der Zeitpunkt gekommen, an dem ich mich nicht mehr mit dem Gedanken anfreunden wollte, mein Leben lang eine Brille zu tragen. Ich wollte von der Sehhilfe unabhängig werden. Ich begann, mich über Alternativen zum Thema Brille zu informieren. Kontaktlinsen kamen für mich nicht infrage, da ich mit dem Handling einfach überfordert war. Und welches Make-Up sieht schon schön aus, wenn man feuerrote Augen hat, weil man zu lange damit beschäftigt war, die Kontaktlinsen einzusetzen. Dann erfuhr ich durch eine Freundin von der Laserbehandlung, die mein Problem aus der Welt schaffen kann. Mein Einwand, dass sich meine Sehschwäche noch im unteren Bereich bewege und diese Eingriffe nur bei starker Sehschwäche durchgeführt werden, wurden von ihr mit einem Argument und einer Broschüre entkräftet. Also begann ich, mich gezielt mit diesem Thema auseinanderzusetzen. Bisher finde ich die Idee von einer Laserbehandlung nicht verkehrt, für meine schwache Sehschwäche finde ich es jedoch noch nicht so sinnvoll, da natürlich auch ein finanzieller Aspekt hinzukommt. Für Menschen, die jedoch an starker Sehschwäche leiden, finde ich die Idee total interessant. 

Hat von euch bereits jemand solch eine Laserbehandlung gemacht oder kennt ihr jemanden? Wenn ja, lasst es mich in den Kommentaren wissen! Ich finde solche Erfahrungsberichte nämlich total interessant. <3



Familienurlaub an der Ostsee

7.1.14

Dieser Post dreht sich dieses Mal nicht um Fashion oder Beauty, sondern um eine andere Leidenschaft von mir: Reisen. Ich lege großen Wert darauf unterschiedliche Orte kennen und lieben zu lernen. Mit solchen Momenten kann ich mehr anfangen, als mit materiellen Dingen. Meistens handelt es sich bei meinem Urlaub immer darum, viele Städte zu sehen. Damit auch im Endeffekt alles glatt läuft, lohnt es sich natürlich früh zu buchen, denn: Der frühe Vogel fängt den Wurm. Die letzten Jahre haben wir unseren Urlaub immer kurzfristig gebucht und waren stets im Stress, die passende Unterkunft für einen gerechten Preis zu finden. Dieses Jahr soll das anders sein. Ich habe schon fleißig mit den Planungen begonnen und angefangen, das Internet nach geeigneten Ferienwohnungen für mein Hauptziel zu durchforsten: Die Ostsee. Dabei bin ich auf HouseTrip.de gestoßen. Die Seite ist im Vergleich zu vielen anderen Wohnungsvermittlungen sehr einfach und modern aufgebaut und funktioniert auch auf dem iPhone problemlos. Meiner Meinung nach muss man besonders bei so beliebten Reisezielen darauf Acht geben, dass man rechtzeitig bucht. Denn wenn man mit einer großen Familie reist, wird es umso schwerer eine passende Unterkunft zu finden. Ich mache meinen Familienurlaub an der Ostsee mit einer Ferienwohnung von HouseTrip. Ich bin echt froh, dass es mittlerweile so praktische Seiten gibt. 
Am Meisten freue ich mich darauf, die Umgebung der Ostsee kennen zu lernen, denn Berlin ist definitiv meine Lieblingsstadt und ein Besuch auf der Fashion Week ist bei mir immer drin. 






  





















Mir wurde schon so oft von der Ostsee und ihren schönen Seiten vorgeschwärmt, dass ich unbedingt dort hin möchte. Das letzte Jahr habe ich mit meiner Familie an der Nordsee verbracht und ich bin deshalb umso mehr gespannt, in wiefern sich Nord- und Ostsee miteinander vergleichen lassen können. Was ist euer Reiseziel 2014 und wo kommt ihr unter? So wie ich mich und meinen Freund kenne, werden wir dieses Jahr sehr viel erkunden und ich hoffe, dass wir dafür genug Zeit haben. In der Vergangenheit haben wir so viel ausprobiert: Hotels, wie auch Ferienwohnungen und ich bin der Meinung das Beides seinen ganz eigenen Vorteil hat. Seid ihr eher der Hotelbesucher oder die Ferienwohnungsbucher? Pauschal kann ich das nicht sagen, denn es kommt einfach darauf an, was man genau sucht. Das Einzige, was meiner Meinung nach an Hotels besser ist, ist die Tatsache, dass man oft das Frühstück inbegriffen bzw. buchbar ist und man somit einen garantiert tollen Start in den Tag hat! 
Bild: Rainer Klinke/ pixelio




Augen Make-Up Tutorial mit MAC Cremesheen "Hang Up"

11.11.13

Hallo, ihr Lieben! Heute mal wieder etwas ganz Anderes. Ich habe heute mein Schminkregal durchgekramt und bin dabei auf meinen ersten MAC Lippenstift gestoßen. Es ist ein Cremesheen namens "Hang Up". Die Farbe ist ein schön dunkles Beerenrot. Sie passt perfekt zu der Jahreszeit. Ich wollte ihn heute unbedingt tragen und dachte, dass ich bei dieser Gelegenheit einfach mal ein passendes Make-Up dazu schminke. Ich mag intensive und dunkle Looks sehr gerne und hoffe, dass ihr den Beitrag hilfreich findet. Vielleicht könnt ihr nun diese beerigen Smokey Eyes ganz einfach nachschminken. Ich würde mich total freuen, wenn ihr mir weitere Looks vorschlagen könntet, die ich euch interessieren würden. Natürlich könnt ihr auch generelle Fragen rund um Makeup Tips o.Ä. stellen. Es warten zahlreiche Tipps auf euch! 
So, aber genug Off-Topic. Jetzt geht's los mit der Make-Up Anleitung! 

Klickt einfach auf "Weitere Informationen"! 








Stylight Share Fashion Contest

2.11.13

Hallo, ihr Lieben! Es gibt gute Neuigkeiten. Ich wurde von Stylight kontaktiert, ob ich nicht bei ihrem Share Fashion Contest mitmachen möchte. Dabei geht es darum, alle 2 Wochen einen (oder mehrere) Looks zu einem bestimmten Thema hochzuladen. Unser erstes Thema lautet denim. Wenn euch der Look gefällt, würde ich mich echt freuen, wenn ihr ihn herzen würdet.  Falls ihr keinen Stylight-Account besitzt, könnt ihr euch gerne einen erstellen oder euch einfach mit eurem Facebook-Account einloggen. Stylight ist echt eine tolle Seite, auf der man viele interessante Blogger kennenlernt. Schaut mal rein! 

Übrigens: Der Rock ist von Choies! Er kam heute an und ich habe mich direkt verliebt. Er kam echt wie gerufen, da musste ihn natürlich sofort tragen. Außerdem habe ich mir dort diese Bluse ausgesucht. Super süß, oder?

Vorstellung - MYBESTBRANDS

23.10.13

Heute gibt es mal wieder eine Vorstellung. Ich habe mir überlegt den ein oder anderen Post über diverse Seiten zu schreiben, da ich persönlich sehr oft auf der Suche nach interessanten Websites bin. Heute geht es um mybestbrands
Sicherlich haben schon einige von mybestbrands gehört, denn diese Seite ist definitiv kein unbeschriebenes Blatt. Mybestbrands ist ein Shopping-Portal. Hier sind die Produkte von 100 verschiedenen Online-Shops zusammengetragen. Somit kann man ganz einfach filtern, was man finden möchte und in welcher Preisklasse und schon werden die Stücke der verschiedenen Shops angezeigt. Sobald man Interesse an einem bestimmten Teil findet, wird man zu dem Online Shop weitergeleitet, der es anbietet.
In diesem Post soll es um die Marken gehen, die angeboten werden und es mir besonders angetan haben. Zu jeder genannten Marke zeige ich euch dann mein absolutes Lieblingsstück.
Natürlich sind die Preise etwas gehobener, aber man darf ja schließlich träumen, oder?